Ölspur

Ölspur

Datum: 9. März 2009
Alarmzeit: 07:46 Uhr
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Eppendorf, Großwaltersdorfer Straße
Fahrzeuge: MTW, RW, VRW
Weitere Kräfte: FF Großwaltersdorf, Ölwehr, Polizei


Einsatzbericht:

Über unsere kleine Gruppe wurden wir zu einer großen Ölspur gerufen, die sich bis nach Großwaltersdorf erstreckte. Wir bereinigten die komplette Großwaltersdorfer Straße bis Ortsausgang Eppendorf, die Feuerwehr Großwaltersdorf bereinigte ihr Ortsgebiet. Für die Strecke zwischen den beiden Orten kam die Ölwehr zum Einsatz. Die Verunreinigung wurde durch einen Traktor verursacht.

 
Großeinsatz wegen Ölspur

Eine Ölspur auf der Fahrbahn hat gestern einen Großeinsatz der Freiwilligen Ortsfeuerwehren Eppendorf und Großwaltersdorf sowie der Ölwehr Mittweida notwendig gemacht. Ein defektes Spezialfahrzeug eines Eppendorfer Forstunternehmens hatte von der Sparkasse Eppendorf bis fast in die Ortsmitte Großwaltersdorf den Schmierstoff verloren. „Wir wurden um 7.46 Uhr alarmiert und hatten bis Mittag mit der Beseitigung der Spuren zu tun“, berichtete Gemeindewehrleiter Stephan Bauer.

Quelle: Freie Presse