Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 2. Februar 2009
Alarmzeit: 11:51 Uhr
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Verbindungsstraße zwischen Eppendorf und Gahlenz
Fahrzeuge: LF, RW, VRW
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die eingeklemmte Person wurde bereits durch den Rettungsdienst befreit, der kurz vor uns an der Einsatzstelle eintraf.

Revierbereich Flöha

Eppendorf – In Kurve gegen Baum

Am Montagmittag befuhr gegen 11.45 Uhr die 48-jährige Fahrerin eines Pkw Suzuki die Staatsstraße 207 aus Richtung Eppendorf in Richtung Gahlenz. Etwa 1,1 Kilometer nach dem Ortsausgang Eppendorf kam sie beim Befahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 48-Jährige wurde mit schweren Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 5 500 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge